Die Döngesmühler
Text
Livemusik aus Hessen
Text

zurück
Am Tag der deutschen Einheit machten sich „Die Döngesmühler“ noch einmal gemeinsam auf die Reise. Der Beginn des Ausfluges war nicht nur eine Überraschung, sondern eine erste Attraktion. Vereinswirt Ralf und sein Team (Gerhild, Kerstin und Heidi) hatten im Vereinsheim ein reichhaltiges Frühstücksbuffet vorbereitet, dass keine Wünsche offen ließ. Gut gestärkt in froher Runde steuerten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das nächste Ziel an, den Baumwipfelpfad Steigerwald.
19 10 03 ausflug
Der 1150 Meter lange Holzsteg schlängelte sich durch alle Etagen des Waldes, gipfelte in einem 42 Meter hohen Aussichtsturm und einem spektakulären Blick über den Steigerwald. Mit dieser Höhenerfahrung und vielen schönen Eindrücken ging es weiter nach Zeil am Main. Sehr unterschiedlich wurde die Zeit zur freien Verfügung im mittelalterlichen Fachwerkstädtchen genutzt. In der Brauergaststätte Göller „Zur Alten Freyung“ fanden wir uns alle wieder zum Abendessen ein und genossen die fränkischen Köstlichkeiten sowie das selbst gebraute Bier; ein gelungener Abschluss eines tollen Ausfluges. Aus diesem Grund sah man auf der Heimreise nur zufriedene Gesichter.
mv-doengesmuehle.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.